BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Bewohner- und Gewerbeparkausweise

 

Besitzer eines Parkausweises sind dazu Berechtigt ohne Gebühren und ohne zeitliche Begrenzung an Parkuhren und Parkscheinautomaten zu parken.

Je Haushalt oder Gewerbe kann nur ein Ausweis ausgestellt werden, er ist übertragbar auf andere Haushaltsmitglieder bzw. Gewerbetreibende.

Beantragung auch auf dem Postweg mit Nachweis der Einzahlung möglich

Voraussetzungen

  • der Bewohner muss in der betreffenden Parkzone tatsächlich wohnen und mit Hauptwohnung gemeldet sein.
  • der Bewohner verfügt in der Parkzone nicht über einen privaten Stellplatz oder Garage
  • der Bewohner ist Halter eines Kfz, das von ihm oder Haushaltsangehörigen genutzt wird (ansonsten Bestätigung des Kfz-Halters erforderlich)
  • der Bewohner verpflichtet sich, den Parkausweis nicht auf Personen außerhalb des Haushaltes zu übertragen.

Unterlagen

Für die Beantragung eines Bewohnerparkausweises benötigt man folgende Unterlagen:

  • Antragsformular auf Erteilung eines Bewohnerparkausweises mit Unterschrift
  • Kopie des gültigen Ausweises (Personalausweis oder Reisepass)
  • Zulassungsbescheinigung Teil 1 (Fahrzeugschein)
  • Falls Sie nicht Fahrzeuginhaber sind, benötigen Sie die Bestätigung des Fahrzeughalters (Halterbescheinigung als PDF)
  • Den bisherigen Bewohnerparkausweis (falls vorhanden)

Kosten

Der Bewohnerparkausweis kostet 30,00 Euro für ein Jahr.

Für den Gewerbeparkausweis fallen 50,00 Euro an. Dieser ist ebenfalls ein Jahr gültig.

Weitere Informationen

Was mache ich, wenn ich den Ausweis verloren habe?
Sie können einen Ersatz-Ausweis im Bürgerbüro beantragen.

Dienstleistung jetzt online nutzen!

  Antrag auf Bewohnerparkausweis

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Bewohner- und Gewerbeparkausweise

 

Besitzer eines Parkausweises sind dazu Berechtigt ohne Gebühren und ohne zeitliche Begrenzung an Parkuhren und Parkscheinautomaten zu parken.

Je Haushalt oder Gewerbe kann nur ein Ausweis ausgestellt werden, er ist übertragbar auf andere Haushaltsmitglieder bzw. Gewerbetreibende.

Beantragung auch auf dem Postweg mit Nachweis der Einzahlung möglich

Für die Beantragung eines Bewohnerparkausweises benötigt man folgende Unterlagen:

  • Antragsformular auf Erteilung eines Bewohnerparkausweises mit Unterschrift
  • Kopie des gültigen Ausweises (Personalausweis oder Reisepass)
  • Zulassungsbescheinigung Teil 1 (Fahrzeugschein)
  • Falls Sie nicht Fahrzeuginhaber sind, benötigen Sie die Bestätigung des Fahrzeughalters (Halterbescheinigung als PDF)
  • Den bisherigen Bewohnerparkausweis (falls vorhanden)

Was mache ich, wenn ich den Ausweis verloren habe?
Sie können einen Ersatz-Ausweis im Bürgerbüro beantragen.

Der Bewohnerparkausweis kostet 30,00 Euro für ein Jahr.

Für den Gewerbeparkausweis fallen 50,00 Euro an. Dieser ist ebenfalls ein Jahr gültig.

Parkausweise, Parken https://serviceportal.stadt-luedinghausen.de:443/dienstleistungen/-/egov-bis-detail/dienstleistung/455/show
Bürgerbüro
Borg 2 59348 Lüdinghausen
Telefon 02591 926-0
Fax 02591 926-109

Frau

Lejk

Sachbearbeiterin

Raum 014, (Rathaus, Neubau, EG)

02591 926-132
info@stadt-luedinghausen.de

Frau

Trogemann

Sachbearbeiterin

Raum 001, (Rathaus, Neubau, EG)

02591 926-130
info@stadt-luedinghausen.de

Bürgerbüro

-

02591 926-0
info@stadt-luedinghausen.de

Frau

Kemmann

Sachbearbeiterin

Raum 014, (Rathaus, Neubau, EG)

02591 926-131
info@stadt-luedinghausen.de

Herr

Schindler

Sachbearbeiter

014 (Rathaus, Neubau Erdgeschoss)...

02591 926-133
info@stadt-luedinghausen.de