BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Vergnügungssteuer

Die Vergnügungssteuer ist eine örtliche Aufwandsteuer und wird von den Gemeinden erhoben. Das Aufkommen der Vergnügungssteuer fließt ausschließlich den Gemeinden zu.


Welche Vergnügungen werden besteuert?
Der Besteuerung unterliegen Vergnügen (Veranstaltungen) wie beispielsweise die Ausspielung von Geld oder Gegenständen in Spielklubs, Spielkasinos und ähnlichen Einrichtungen oder das Halten von Spiel-, Musik-, Geschicklichkeits-, Unterhaltungs- oder ähnlichen Apparten in Spielhallen oder Gastwirtschaften.
 

Wer ist Steuerschuldner?
Steuerschuldner ist der Unternehmer der Veranstaltung (Veranstalter) oder der Halter der Apparate (Aufsteller).
 

In welcher Form wird die Vergnügungssteuer erhoben?


Die Steuer wird als Karten- oder Pauschsteuer erhoben. Die Vergnügungssteuer für Geräte wird nach deren Einspielergebnis erhoben. Der Steuersatz in der Stadt Lüdinghausen beträgt zurzeit 12 %.
 
 

Weitere Informationen

Rechtsgrundlagen (Ortsrecht):
Vergnügungssteuersatzung

Rechtsgrundlagen (Allgemein):
Gemeindeordnung NRW

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheiten

Amt/Fachbereich

Fachbereich 2: Finanzen - Steuern und Abgaben

Vergnügungssteuer
Die Vergnügungssteuer ist eine örtliche Aufwandsteuer und wird von den Gemeinden erhoben. Das Aufkommen der Vergnügungssteuer fließt ausschließlich den Gemeinden zu.


Welche Vergnügungen werden besteuert?
Der Besteuerung unterliegen Vergnügen (Veranstaltungen) wie beispielsweise die Ausspielung von Geld oder Gegenständen in Spielklubs, Spielkasinos und ähnlichen Einrichtungen oder das Halten von Spiel-, Musik-, Geschicklichkeits-, Unterhaltungs- oder ähnlichen Apparten in Spielhallen oder Gastwirtschaften.
 

Wer ist Steuerschuldner?
Steuerschuldner ist der Unternehmer der Veranstaltung (Veranstalter) oder der Halter der Apparate (Aufsteller).
 

In welcher Form wird die Vergnügungssteuer erhoben?


Die Steuer wird als Karten- oder Pauschsteuer erhoben. Die Vergnügungssteuer für Geräte wird nach deren Einspielergebnis erhoben. Der Steuersatz in der Stadt Lüdinghausen beträgt zurzeit 12 %.
 
 
Rechtsgrundlagen (Ortsrecht):
Vergnügungssteuersatzung

Rechtsgrundlagen (Allgemein):
Gemeindeordnung NRW
https://serviceportal.stadt-luedinghausen.de:443/dienstleistungen/-/egov-bis-detail/dienstleistung/372/show
Fachbereich 2: Finanzen
Borg 2 59348 Lüdinghausen
Telefon 02591 926-200
Fax 02591 926-209

Frau

Hanschmann

Sachbearbeiterin

115 (Rathaus, Neubau 1. Obergeschoss)...

02591 926-252
n.hanschmann@stadt-luedinghausen.de
Steuern und Abgaben
Borg 2 59348 Lüdinghausen
Fax 02591 926-249

Frau

Hanschmann

Sachbearbeiterin

115 (Rathaus, Neubau 1. Obergeschoss)...

02591 926-252
n.hanschmann@stadt-luedinghausen.de