BIS: Templatebasierte Anzeige

 

Fischereischeine

Wer die Fischerei ausübt, muss grundsätzlich einen Fischereischein besitzen.
Es gibt Jahres-, Fünfjahres- und Jugendfischereischeine. Personen, die das zehnte, aber noch nicht das sechzehnte Lebensjahr vollendet haben, darf der Fischereischein nur als Jugendfischereischein erteilt werden, es sei denn, sie haben die Fischerprüfung abgelegt und das vierzehnte Lebensjahr vollendet. Der Besitzer eines Jugendfischereischeines darf nur in Begleitung eines erwachsenen Fischereischeininhabers fischen! 
Jede Person, die das 16. Lebensjahr vollendet und eine Fischereiprüfung abgelegt hat, erhält wahlweise einen Jahres- oder Fünfjahresschein

Den erforderlichen Antrag sowohl für Neuausstellungen als auch für Verlängerungen können Sie im Bürgerbüro stellen.

Unser Tipp:
Der Fischereischein ist ein "Jahresschein". Wenn Sie die Berechtigung schon zu Beginn des Jahres beantragen, können Sie diese voll ausschöpfen!

Wo Sie die Fischerprüfung ablegen können, erfahren Sie im Ordnungsamt der Kreisverwaltung.

Rechtsgrundlagen allgemein

Landesfischereigesetz (LFischG)

Kosten

Was kostet jeweils ein Fischereischein ? 

Die Gebühren für die Fischereischeine betragen für Erteilung und Verlängerung::
Jugendfischerschein:  8,00 Euro
1-Jahres-Fischereischein: 16,00 Euro
5-Jahres-Fischereischein: 48,00 Euro

Zuständige Organisationseinheiten

Es hilft Ihnen weiter

Fischereischeine Wer die Fischerei ausübt, muss grundsätzlich einen Fischereischein besitzen.
Es gibt Jahres-, Fünfjahres- und Jugendfischereischeine. Personen, die das zehnte, aber noch nicht das sechzehnte Lebensjahr vollendet haben, darf der Fischereischein nur als Jugendfischereischein erteilt werden, es sei denn, sie haben die Fischerprüfung abgelegt und das vierzehnte Lebensjahr vollendet. Der Besitzer eines Jugendfischereischeines darf nur in Begleitung eines erwachsenen Fischereischeininhabers fischen! 
Jede Person, die das 16. Lebensjahr vollendet und eine Fischereiprüfung abgelegt hat, erhält wahlweise einen Jahres- oder Fünfjahresschein

Den erforderlichen Antrag sowohl für Neuausstellungen als auch für Verlängerungen können Sie im Bürgerbüro stellen.

Unser Tipp:
Der Fischereischein ist ein "Jahresschein". Wenn Sie die Berechtigung schon zu Beginn des Jahres beantragen, können Sie diese voll ausschöpfen!

Wo Sie die Fischerprüfung ablegen können, erfahren Sie im Ordnungsamt der Kreisverwaltung.

Rechtsgrundlagen allgemein

Landesfischereigesetz (LFischG)
Was kostet jeweils ein Fischereischein ? 

Die Gebühren für die Fischereischeine betragen für Erteilung und Verlängerung::
Jugendfischerschein:  8,00 Euro
1-Jahres-Fischereischein: 16,00 Euro
5-Jahres-Fischereischein: 48,00 Euro
https://serviceportal.stadt-luedinghausen.de:443/dienstleistungen/-/egov-bis-detail/dienstleistung/279/show
Dezernat I
Borg 2 59348 Lüdinghausen
Telefon 02591 926-901
Fax 02591 926-909

Frau

Isfort

Sachbearbeiterin

001

02591 926-130
g.isfort@stadt-luedinghausen.de

Bürgerbüro

-

02591 926-0
info@stadt-luedinghausen.de

Frau

Hüske

Sachbearbeiterin

Raum 014, (Rathaus, Neubau, EG)

02591 926-136
hueske@stadt-luedinghausen.de

Frau

Lütke Aldenhövel

Sachbearbeiterin

02591 926-132
luetkealdenhoevel@stadt-luedinghausen.de

Herr

Schindler

Sachbearbeiter

014 (Rathaus, Neubau Erdgeschoss)...

02591 926-133
schindler@stadt-luedinghausen.de
Fachbereich 1: Zentrale Dienste
Borg 2 59348 Lüdinghausen
Telefon 02591 926-100
Fax 02591 926-109

Frau

Isfort

Sachbearbeiterin

001

02591 926-130
g.isfort@stadt-luedinghausen.de

Bürgerbüro

-

02591 926-0
info@stadt-luedinghausen.de

Frau

Hüske

Sachbearbeiterin

Raum 014, (Rathaus, Neubau, EG)

02591 926-136
hueske@stadt-luedinghausen.de

Frau

Lütke Aldenhövel

Sachbearbeiterin

02591 926-132
luetkealdenhoevel@stadt-luedinghausen.de

Herr

Schindler

Sachbearbeiter

014 (Rathaus, Neubau Erdgeschoss)...

02591 926-133
schindler@stadt-luedinghausen.de
Bürgerbüro
Borg 2 59348 Lüdinghausen
Telefon 02591 926-0
Fax 02591 926-139

Frau

Isfort

Sachbearbeiterin

001

02591 926-130
g.isfort@stadt-luedinghausen.de

Bürgerbüro

-

02591 926-0
info@stadt-luedinghausen.de

Frau

Hüske

Sachbearbeiterin

Raum 014, (Rathaus, Neubau, EG)

02591 926-136
hueske@stadt-luedinghausen.de

Frau

Lütke Aldenhövel

Sachbearbeiterin

02591 926-132
luetkealdenhoevel@stadt-luedinghausen.de

Herr

Schindler

Sachbearbeiter

014 (Rathaus, Neubau Erdgeschoss)...

02591 926-133
schindler@stadt-luedinghausen.de