BIS: Templatebasierte Anzeige

 

Beglaubigungen

Die Beglaubigung von Abschriften und Fotokopien erfolgt ausschließlich von behördlichen Schriftstücken zur Vorlage bei Dritten oder von Schriftstücken Dritter zur Vorlage bei Behörden. Auch Unterschriften können nur beglaubigt werden, wenn das unterschriebene Schriftstück einer Behörde vorgelegt werden soll.

Bitte achten Sie darauf, dass die Kopien einseitig sind!

Nicht beglaubigen dürfen wir Personenstandsurkunden (wie z. B. Geburts- oder Heiratsurkunden). In diesen Fällen wenden Sie sich bitte an das jeweilige Standesamt, das seinerzeit die Originalurkunde ausgestellt hat. War es das Lüdinghauser Standesamt, dann helfen Ihnen unsere Kolleginnen und Kollegen gerne weiter!
Nicht beglaubigen dürfen wir Unterschriften, wenn Sie eine Beglaubigung Ihrer Unterschrift ohne zugehörigen Text oder eine so genannte "öffentliche Beglaubigung" benötigen oder eine beglaubigte Unterschrift für einen Dienstbarkeitsvertrag. In diesen Fällen wenden Sie sich bitte an einen Notar.

Unser Tipp:
Wir müssen laut Verwaltungsgebührensatzung für eine Kopie 0,70 Euro verlangen. Wenn Sie im Einzelhandel eine Kopie anfertigen lassen, zahlen Sie deutlich weniger!

Rechtsgrundlagen allgemein

Verwaltungsverfahrensgesetz, Beglaubigungsverordnung

Unterlagen

Das Original der zu beglaubigenden Kopie muss auf jeden Fall vorgelegt werden!
bei Unterschriftsbeglaubigungen:

- Personalausweis oder Reisepass

Kosten

Wenn Sie die beglaubigte Fotokopie für Rentenversicherungsträger (z.B. LVA, BfA..) benötigen, ist sie gebührenfrei.

Ansonsten beträgt die Gebühr je Dokument 4,20 Euro.
Die Unterschriftsbeglaubigung kostet 2,50 Euro.

Zuständige Organisationseinheiten

Es hilft Ihnen weiter

Beglaubigungen Die Beglaubigung von Abschriften und Fotokopien erfolgt ausschließlich von behördlichen Schriftstücken zur Vorlage bei Dritten oder von Schriftstücken Dritter zur Vorlage bei Behörden. Auch Unterschriften können nur beglaubigt werden, wenn das unterschriebene Schriftstück einer Behörde vorgelegt werden soll.

Bitte achten Sie darauf, dass die Kopien einseitig sind!

Nicht beglaubigen dürfen wir Personenstandsurkunden (wie z. B. Geburts- oder Heiratsurkunden). In diesen Fällen wenden Sie sich bitte an das jeweilige Standesamt, das seinerzeit die Originalurkunde ausgestellt hat. War es das Lüdinghauser Standesamt, dann helfen Ihnen unsere Kolleginnen und Kollegen gerne weiter!
Nicht beglaubigen dürfen wir Unterschriften, wenn Sie eine Beglaubigung Ihrer Unterschrift ohne zugehörigen Text oder eine so genannte "öffentliche Beglaubigung" benötigen oder eine beglaubigte Unterschrift für einen Dienstbarkeitsvertrag. In diesen Fällen wenden Sie sich bitte an einen Notar.

Unser Tipp:
Wir müssen laut Verwaltungsgebührensatzung für eine Kopie 0,70 Euro verlangen. Wenn Sie im Einzelhandel eine Kopie anfertigen lassen, zahlen Sie deutlich weniger!

Rechtsgrundlagen allgemein

Verwaltungsverfahrensgesetz, Beglaubigungsverordnung
Das Original der zu beglaubigenden Kopie muss auf jeden Fall vorgelegt werden!
bei Unterschriftsbeglaubigungen:

- Personalausweis oder Reisepass
Wenn Sie die beglaubigte Fotokopie für Rentenversicherungsträger (z.B. LVA, BfA..) benötigen, ist sie gebührenfrei.

Ansonsten beträgt die Gebühr je Dokument 4,20 Euro.
Die Unterschriftsbeglaubigung kostet 2,50 Euro.
https://serviceportal.stadt-luedinghausen.de:443/dienstleistungen/-/egov-bis-detail/dienstleistung/276/show
Dezernat I
Borg 2 59348 Lüdinghausen
Telefon 02591 926-901
Fax 02591 926-909

Frau

Isfort

Sachbearbeiterin

001

02591 926-421
niehues@stadt-luedinghausen.de

Bürgerbüro

-

02591 926-0
info@stadt-luedinghausen.de

Frau

Hüske

Sachbearbeiterin

Raum 014, (Rathaus, Neubau, EG)

02591 926-136
hueske@stadt-luedinghausen.de

Frau

Lütke Aldenhövel

Sachbearbeiterin

02591 926-132
luetkealdenhoevel@stadt-luedinghausen.de

Herr

Schindler

Sachbearbeiter

014 (Rathaus, Neubau Erdgeschoss)...

02591 926-133
schindler@stadt-luedinghausen.de
Fachbereich 1: Zentrale Dienste
Borg 2 59348 Lüdinghausen
Telefon 02591 926-100
Fax 02591 926-109

Frau

Isfort

Sachbearbeiterin

001

02591 926-421
niehues@stadt-luedinghausen.de

Bürgerbüro

-

02591 926-0
info@stadt-luedinghausen.de

Frau

Hüske

Sachbearbeiterin

Raum 014, (Rathaus, Neubau, EG)

02591 926-136
hueske@stadt-luedinghausen.de

Frau

Lütke Aldenhövel

Sachbearbeiterin

02591 926-132
luetkealdenhoevel@stadt-luedinghausen.de

Herr

Schindler

Sachbearbeiter

014 (Rathaus, Neubau Erdgeschoss)...

02591 926-133
schindler@stadt-luedinghausen.de
Bürgerbüro
Borg 2 59348 Lüdinghausen
Telefon 02591 926-0
Fax 02591 926-139

Frau

Isfort

Sachbearbeiterin

001

02591 926-421
niehues@stadt-luedinghausen.de

Bürgerbüro

-

02591 926-0
info@stadt-luedinghausen.de

Frau

Hüske

Sachbearbeiterin

Raum 014, (Rathaus, Neubau, EG)

02591 926-136
hueske@stadt-luedinghausen.de

Frau

Lütke Aldenhövel

Sachbearbeiterin

02591 926-132
luetkealdenhoevel@stadt-luedinghausen.de

Herr

Schindler

Sachbearbeiter

014 (Rathaus, Neubau Erdgeschoss)...

02591 926-133
schindler@stadt-luedinghausen.de