BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Ehe- und Altersjubiläen

Altersjubiläen

Die Altersjubiläen werden von der Stadt Lüdinghausen automatisch erfasst.
Bürgerinnen und Bürger, die das 80. Lebensjahr vollendet haben, erhalten einen Blumenstrauß und einen schriftlichen Glückwunsch des Bürgermeisters. Ab dem 85. Geburtstag und bei allen weiteren runden Geburtstagen wird ebenfalls geehrt. Nach telefonischer Rücksprache wird ein Besuchstermin vereinbart. Dabei wird auch abgeklärt, ob eine Veröffentlichung in der lokalen Presse erwünscht ist.

Ehejubiläen

Das Bürgerbüro setzt sich mit den Jubilaren (ab dem 50. Hochzeitstag) in Verbindung. Bei der Stadt Lüdinghausen ist nur das Datum der standesamtlichen Hochzeit hinterlegt. Wenn Sie es aber wünschen, dass die Stadt Ihnen zur kirchlichen Hochzeit gratuliert, geben Sie dies bitte dem Bürgerbüro bekannt.

Ortsrecht

Örtliche Bestimmung liegt in Verantwortung des Bürgermeisters!

Rechtsgrundlagen allgemein

Runderlass des Ministerpräsidenten bei Alters- und Ehejubiläen vom 30.11.1982 (SMBl. NW. 20023), zuletzt geändert am 1. Januar 2003 in Bezug auf die Ehrungen des Landes

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Ehe- und Altersjubiläen

Altersjubiläen

Die Altersjubiläen werden von der Stadt Lüdinghausen automatisch erfasst.
Bürgerinnen und Bürger, die das 80. Lebensjahr vollendet haben, erhalten einen Blumenstrauß und einen schriftlichen Glückwunsch des Bürgermeisters. Ab dem 85. Geburtstag und bei allen weiteren runden Geburtstagen wird ebenfalls geehrt. Nach telefonischer Rücksprache wird ein Besuchstermin vereinbart. Dabei wird auch abgeklärt, ob eine Veröffentlichung in der lokalen Presse erwünscht ist.

Ehejubiläen

Das Bürgerbüro setzt sich mit den Jubilaren (ab dem 50. Hochzeitstag) in Verbindung. Bei der Stadt Lüdinghausen ist nur das Datum der standesamtlichen Hochzeit hinterlegt. Wenn Sie es aber wünschen, dass die Stadt Ihnen zur kirchlichen Hochzeit gratuliert, geben Sie dies bitte dem Bürgerbüro bekannt.

Ortsrecht

Örtliche Bestimmung liegt in Verantwortung des Bürgermeisters!

Rechtsgrundlagen allgemein

Runderlass des Ministerpräsidenten bei Alters- und Ehejubiläen vom 30.11.1982 (SMBl. NW. 20023), zuletzt geändert am 1. Januar 2003 in Bezug auf die Ehrungen des Landes

Ehrung durch die Stadt, Glückwunsch Bürgermeister, Goldene Hochzeit https://serviceportal.stadt-luedinghausen.de:443/mitarbeiter/-/egov-bis-detail/dienstleistung/318/show
Dezernat I
Borg 2 59348 Lüdinghausen
Telefon 02591 926-901
Fax 02591 926-909

Frau

Kersting

Vorzimmer Dezernat I

A 104 (Rathaus, Altbau 1. Obergeschoss)

02591 926-901
verwaltung@stadt-luedinghausen.de