BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Bestellung von Müllgefäßen

Sie können jederzeit auf eine andere Gefäßgröße umsteigen oder zusätzliche Abfallgefäße bestellen bzw. Gefäße abholen lassen. Dazu genügt schon ein Anruf bei einem der unten genannten Ansprechpartner.
Sie können natürlich auch das unten aufgeführte Formular herunterladen, ausfüllen und an die Stadt schicken.
Der entsprechende Auftrag wird noch am selben Tag zum Abfallentsorgungsunternehmen weiter geleitet, welches den Austausch, den Abzug oder die Aufstellung von Gefäßen vornimmt.
Der Austausch erfolgt in der Regel binnen acht Werktagen.
Im Falle eines Gefäßtauschs brauchen die alten Gefäße nicht leer zu sein.

Unterlagen

 

Kosten

Die jährliche Gebühr für die Benutzung der öffentlichen Abfallentsorgung der Stadt Lüdinghausen gemäß § 21 der Satzung über die Abfallentsorgung in der Stadt Lüdinghausen in der z.Zt. gültigen Fassung richtet sich nach der Zahl und dem Volumen der Abfallbehälter für Restmüll.
Sie beträgt einschließlich der besonderen Abfuhr und Sammlung:
  •   80 L-Gefäß für Restmüll                          148,00 €
  • 120 L-Gefäß für Restmüll                          210,00 €
  • 240 L-Gefäß für Restmüll                          397,00 €
  • 1,1 cbm-Container für Restmüll            3.442,00 € bei 14tägiger Leerung mit Gestellung
  • 1,1 cbm-Container für Restmüll            1.733,00 € bei monatlicher Leerung mit Gestellung
  • 1,1 cbm-Container für Restmüll            3.417,00 € bei 14tägiger Leerung ohne Gestellung
  • 1,1 cbm-Container für Restmüll            1.708,00 € bei monatliche Leerung ohne Gestellung
Die Gebühr für das Restmüllgefäß beinhaltet jeweils die Aufstellung eines Papiergefäßes, eines Biogefäßes sowie einer gelben Tonne.
Die Gebühr für zusätzliche Gefäße beträgt:
  • zusätzliches 120 L-Papiergefäß                  40,00 €
  • zusätzliches 240 L-Papiergefäß                  42,00 €
  • zusätzliches 120 L-Biogefäß                     101,00 €
  • zusätzliches 240 L-Biogefäß                     150,00 €
Weiter besteht die Möglichkeit zu Bestellung einer Familien- / Windeltonne. Diese Tonne dient ausschließlich zur Entsorgung von Einwegwindeln. Voraussetzung hierfür ist allerdings, dass Sie bereits auf dem Grundstück eine Restmülltonne mit Ihrem Mindestrestmüllvolumen (10 Liter - pro Person - pro Woche / 40 Liter pro Person) vorhalten.
Die Gebühren der Familien- / Windeltonnen betragen:
  • zusätzliche   80 L-Familien- / Windeltonne   24,00 €
  • zusätzliche 120 L-Familien- / Windeltonne   36,00 €
  • zusätzliche 240 L-Familien- / Windeltonne   69,00 €
Beim Austausch, Abzug oder bei der Aufstellung von bis zu drei intakten 80-, 120- oder 240-L-Gefäßen entsteht eine einmalige Gebühr in Höhe von 18,00 €.
Sofern ein 1.100-L-Container ausgetauscht, abgezogen oder aufgestellt werden soll, beträgt die Gebühr 37,00 €.
Defekte oder verschwundene Gefäße werden kostenlos ersetzt.

Weitere Informationen

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheiten

Amt/Fachbereich

Fachbereich 2: Finanzen - Steuern und Abgaben

Bestellung von Müllgefäßen
Sie können jederzeit auf eine andere Gefäßgröße umsteigen oder zusätzliche Abfallgefäße bestellen bzw. Gefäße abholen lassen. Dazu genügt schon ein Anruf bei einem der unten genannten Ansprechpartner.
Sie können natürlich auch das unten aufgeführte Formular herunterladen, ausfüllen und an die Stadt schicken.
Der entsprechende Auftrag wird noch am selben Tag zum Abfallentsorgungsunternehmen weiter geleitet, welches den Austausch, den Abzug oder die Aufstellung von Gefäßen vornimmt.
Der Austausch erfolgt in der Regel binnen acht Werktagen.
Im Falle eines Gefäßtauschs brauchen die alten Gefäße nicht leer zu sein.
 
Rechtsgrundlagen (Ortsrecht):

Rechtsgrundlagen (Allgemein):
Die jährliche Gebühr für die Benutzung der öffentlichen Abfallentsorgung der Stadt Lüdinghausen gemäß § 21 der Satzung über die Abfallentsorgung in der Stadt Lüdinghausen in der z.Zt. gültigen Fassung richtet sich nach der Zahl und dem Volumen der Abfallbehälter für Restmüll.
Sie beträgt einschließlich der besonderen Abfuhr und Sammlung:
  •   80 L-Gefäß für Restmüll                          148,00 €
  • 120 L-Gefäß für Restmüll                          210,00 €
  • 240 L-Gefäß für Restmüll                          397,00 €
  • 1,1 cbm-Container für Restmüll            3.442,00 € bei 14tägiger Leerung mit Gestellung
  • 1,1 cbm-Container für Restmüll            1.733,00 € bei monatlicher Leerung mit Gestellung
  • 1,1 cbm-Container für Restmüll            3.417,00 € bei 14tägiger Leerung ohne Gestellung
  • 1,1 cbm-Container für Restmüll            1.708,00 € bei monatliche Leerung ohne Gestellung
Die Gebühr für das Restmüllgefäß beinhaltet jeweils die Aufstellung eines Papiergefäßes, eines Biogefäßes sowie einer gelben Tonne.
Die Gebühr für zusätzliche Gefäße beträgt:
  • zusätzliches 120 L-Papiergefäß                  40,00 €
  • zusätzliches 240 L-Papiergefäß                  42,00 €
  • zusätzliches 120 L-Biogefäß                     101,00 €
  • zusätzliches 240 L-Biogefäß                     150,00 €
Weiter besteht die Möglichkeit zu Bestellung einer Familien- / Windeltonne. Diese Tonne dient ausschließlich zur Entsorgung von Einwegwindeln. Voraussetzung hierfür ist allerdings, dass Sie bereits auf dem Grundstück eine Restmülltonne mit Ihrem Mindestrestmüllvolumen (10 Liter - pro Person - pro Woche / 40 Liter pro Person) vorhalten.
Die Gebühren der Familien- / Windeltonnen betragen:
  • zusätzliche   80 L-Familien- / Windeltonne   24,00 €
  • zusätzliche 120 L-Familien- / Windeltonne   36,00 €
  • zusätzliche 240 L-Familien- / Windeltonne   69,00 €
Beim Austausch, Abzug oder bei der Aufstellung von bis zu drei intakten 80-, 120- oder 240-L-Gefäßen entsteht eine einmalige Gebühr in Höhe von 18,00 €.
Sofern ein 1.100-L-Container ausgetauscht, abgezogen oder aufgestellt werden soll, beträgt die Gebühr 37,00 €.
Defekte oder verschwundene Gefäße werden kostenlos ersetzt.
Tonnentausch, Behältertausch, Abfall, Mülltonne, Mülltonnen https://serviceportal.stadt-luedinghausen.de:443/dienstleistungen/-/egov-bis-detail/dienstleistung/356/show
Fachbereich 2: Finanzen
Borg 2 59348 Lüdinghausen
Telefon 02591 926-200
Fax 02591 926-209

Frau

Hanschmann

Sachbearbeiterin

02591 926-252
n.hanschmann@stadt-luedinghausen.de

Herr

Hartlage

Sachgebietsleiter

109 (Rathaus, Neubau 1. Obergeschoss)...

02591 926-201
finanzen@stadt-luedinghausen.de
Steuern und Abgaben
Borg 2 59348 Lüdinghausen
Fax 02591 926-249

Frau

Hanschmann

Sachbearbeiterin

02591 926-252
n.hanschmann@stadt-luedinghausen.de

Herr

Hartlage

Sachgebietsleiter

109 (Rathaus, Neubau 1. Obergeschoss)...

02591 926-201
finanzen@stadt-luedinghausen.de