Alle Deutschen, die in Lüdinghausen ihren Hauptwohnsitz haben, können einen Reisepass beantragen.

Bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres muss mindestens ein Elternteil bei der Beantragung mit dem Kind vor Ort sein und eine schriftliche Einverständniserklärung des fehlenden Elterteils mitbringen.

Ist die Ehe geschieden, benötigen wir einen Sorgerechtsbeschluss. In vielen Fällen reicht auch das Scheidungsurteil.


Muss ich persönlich vorbeikommen?
Ja, da Sie den Antrag persönlich unterschreiben und seit dem 07.11.2007 die Fingerabdrücke von zwei Fingern gescannt werden müssen.
Den Antrag auf Ausstellung Ihres Reisepasses fertigen wir in Ihrem Beisein an.

Wie lange ist der Reisepass gültig?
10 Jahre; für Personen unter 24 Jahren ist er jedoch nur sechs Jahre gültig, da man davon ausgeht, dass sich bis zu diesem Alter das Aussehen noch verändert.

Ist eine Verlängerung möglich? Was ist wenn sich in meinen persönlichen Daten etwas ändert?
Eine Verlängerung des Reisespasses ist nicht möglich. Änderungen sind nur beim Wohnort möglich. Ändert sich z.B. der Familienname durch Eheschließung, muss ein neuer Reisepass beantragt werden.

Wie lange dauert es, bis ich meinen Reisepass ausgehändigt bekomme?
Das hängt von der Bundesdruckerei in Berlin ab. Für den Reisepass können Sie mit ca. 4-6 Wochen Bearbeitungsdauer rechnen - in der Ferienzeit kann es auch einmal länger dauern. Neuerdings haben wir aber auch die Möglichkeit, für Sie einen Expresspass zu beantragen. Wird der Expresspass bis spätestens 10.45 Uhr beantragt, ist er innerhalb von ca. 72 Stunden verfügbar (unter Nicht-Berücksichtigung des Wochenendes bzw. von Feiertagen).
Wir können Sie schriftlich benachrichtigen, sobald Ihr Reisepass bei uns vorliegt.  

Sie können auch eine Person durch schriftliche Vollmacht mit der Abholung beauftragen. Einen entsprechenden Vordruck haben wir der schriftlichen Benachrichtigung beigefügt.

Bei Personen bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres muss einer der Sorgeberechtigten den Reisepass abholen.

Lieferung per Fahrradkurier:

Beantragte Dokumente können durch unseren Partner LH-Brise per Fahrradkurier klimaneutral direkt nach Hause geliefert werden. Die Vollmacht für den Fahrradkurier zur Lieferung der Dokumente erteilen Sie hier vor Ort.

Der Reisepass kann nur per Kurier zugestellt werden, wenn der bisherige Reisepass bereits entwertet wurde.

Die Kosten belaufen sich auf 5,90 Euro pro Lieferung.

Rechtsgrundlagen allgemein

Passgesetz

Unterlagen

  • alter Reisepass oder Personalausweis
  • biometriefähiges Lichtbild
  • bis zum 18. Lebensjahr: persönliche Vorsprache von min. einem gesetzlichen Vertreter/Sorgeberechtigten (mit Personalausweis/Reisepass) und einer schriftlichen Einverständniserklärung des anderen gesetzlichen Vertreters/Sorgeberechtigten
  • Das Kind muss bei der Antragstellung anwesend sein

Kosten

Es fallen an:


  • 70,00 Euro für den 10 Jahre gültigen 32-Seiten-Pass; 
  • 37,50 Euro bis zum 24. Lebensjahr (6 Jahre gültig);
  • Zusatzgebühr 48-Seiten-Pass: 22,00 Euro;
  • Zusatzgebühr für Express-Pass: 32,00 Euro


Die Gebühr ist bei Antragstellung zu zahlen.